Flohmarkt der Klasse 4b

Vollgepackt mit tollen Sachen…

… kamen die Schüler der Klasse 4b in den Tagen vor dem 10.12. in die Schule. Grund dafür, am Donnerstag, dem 10.12., führten die Viertklässler in den Hofpausen einen Flohmarkt durch. Auf Regalen und Tischen boten die Kinder allerlei tolle Dinge zum Verkauf an. Sogar Frau Töpfer, Herr Oelsner und Frau Andrä bauten einen Stand auf. Für 50 Cent bis 5 Euro konnten diverse Haushaltsartikel, viele Spielsachen, Bücher und sogar zwei Mäusefallen erworben werden.

Den meisten Umsatz machten Elaine, Lennox und Larissa. Die eingenommenen Beträge wurden von allen Kindern in die Klassenkasse gespendet. Insgesamt kamen über 200 € zusammen. Das Geld soll für die anstehende Klassenfahrt nach Plothen genutzt werden. Na dann gute Reise  :)

Bericht von: Laura & Larissa (4b) von den Jungen Journalisten