Aktuelles

Aktionstag fit4future

Anlässlich des Kindertages findet am Donnerstag, dem 6. Juni von der 1. bis zur 5. Stunde unser erster fit4futre Aktionstag statt.

Unter dem Motto Bewegung, Ernährung, Brainfitness durchlaufen die Kinder an diesem Tag einen abwechslungsreichen Parcours. Die verschiedenen 8 Stationen befinden sich in und um die Schule herum. Alle Klassen starten gleichzeitig und durchlaufen die Stationen parallel. Innerhalb jeder Klasse gibt es 4 Teams, aus denen dann jeweils ein Siegerteam hervorgeht.

Aufruf: Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für diesen Tag Helfer zur Betreuung der verschiedenen Stationen, finden würden. 
Zeitraum: 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, entweder über den Klassenleiter Ihres Kindes oder schreiben Sie eine E-Mail.

Hinweise für die Eltern: An diesem Tag ist nach der 5. Stunde Unterrichtsschluss. Ihr Kind benötigt nur einen Rucksack mit Frühstück und Getränk.

Sportfest

Am Donnerstag fand das zweite Sportfest im Schuljahr statt. Bei bestem Wetter strengten sich alle Kinder an und absolvierten ihre Wettkämpfe. Dabei wurden drei neue Schulrekorde aufgestellt.

Momo im Mai

Mit Bewegung und Gesang starteten wir in die Monat Mai. Die beiden dritten Klassen bereiteten ein Programm vor, um die Frühjahrsmüdigkeit los zu werden. Dabei zeigten sie Animal Athletics Übungen. Anschließend wurden die Teilnehmer des Crosslaufs geehrt und den Geburtstagskindern gratuliert.

       

Buchstabierwettbewerb

Heute konnten die Sprachtalente ihr Können beim 1. Buchstabierwettbewerb unter Beweis stellen. Je zwei Vertreter der Klassen schlugen sich tapfer im Wettkampf und buchstabierten Wörter mit bis zu 18 Buchstaben. Alle Teilnehmer bewiesen viel Mut. Herzlichen Glückwunsch allen Siegern. Besonderer Dank gilt den Jurymitgliedern und den beiden Moderatorinnen der Regelschule Bad Lobenstein.

Frühling an der GS Bad Lobenstein

Fette, Eiweiße, Kohlenhydrate und Co.

Fragt doch mal uns, was dir und deinem Körper gut tut. Bei unserem Thema „Gesunde Ernährung“ in HSK erforschten wir, die Schüler/-innen der Klassen 3a und 3b, Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette und Co. In kleinen Gruppen führten wir Experimente durch, stellten Vermutungen auf, führten Versuchsprotokolle und werteten unsere Ergebnisse selbstständig aus. Dafür benötigten wir nur ganz selten unsere Lehrerinnen. Dank des Unterrichtsmaterials „Die Rakuns“ erledigten wir die gestellten Aufgaben meist ohne Hilfe. Unsere Lehrerinnen Frau Dick und Frau Beyer konnten wir tatsächlich einmal richtig überraschen und sie sind mächtig stolz auf uns!

Wissenschaft zum Anfassen

Die Klassen 3a und 3b starteten am 13. April 2019 in Richtung Jena, um im Planetarium den Tagbogen der Sonne zu erkunden. Mit Spannung und kräftigem Rückenwind sind wir,  Dank unserem netten Busfahrer, sicher in Jena gelandet.

Am Planetarium stärkten wir uns noch einmal. Dann ging es auch schon los. Gemeinsam mit anderen Schulklassen „flogen“ wir mit einem Raumschiff durch das Jahr und seine vier Jahreszeiten. Jetzt ist klar, was der Tagbogen der Sonne ist und warum die Tage einmal länger oder kürzer sind. Ganz nebenbei entdeckten wir auch unsere Sternzeichen am Sternenhimmel.

Danach fuhren wir in die Imaginata. Wissenschaft zum Anfassen!

Hier waren wir dem Schall auf der Spur. Dass man Schall sichtbar und hörbar machen kann, war uns noch nicht bekannt. Alles wurde super erklärt und die zwei Mitarbeiter beantworteten unsere 1000 Fragen in Ruhe und nacheinander. Ein besonderes Highlight befand sich in einer von außen unscheinbaren Kammer. Hier musste man sich auf die Ohren, die Hände und seine Klassenkameraden verlassen, denn in der Kammer war es stockdunkel. Wir waren froh, dass wir, zwar mit pochenden Herzen, alle wieder ans Tageslicht kamen, puh…

Mit vielen spannenden Eindrücken fuhren wir nach Hause und konnten unseren Eltern über unsere tollen Erlebnisse berichten.

Ein beeindruckender Wandertag!

Der Osterhase war da!

Ein fleißiger Osterhase hat die selbst gebastelten Nester der Kinder im Schulgarten und im Schulhaus befüllt und versteckt.

  

 

Lauf in den Frühling

Bei bestem Wetter fand am vergangenen Dienstag unser Lauf in den Frühling statt. Hier ein paar Einblicke und die besten drei Sportler der jeweiligen Jahrgänge.

Momo im April

Die Affeklasse läutete mit ihrem Programm zum Momo den Frühling ein und erklärte, dass unsere Schule jetzt eine AckerSchule im Rahmen eines AOK Plus Projektes ist. Passend dazu stellten sie ihr schauspielerisches Können unter Beweis und präsentierten die Geschichte vom Rübchen, das aus der Erde gezogen werden soll.

Außerdem wurden die Sieger der Schulmathematikolympiade bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Wir brauchen Ihre Hilfe!

Damit unsere Kinder ordentlich vorbereitet in die Ackersaison starten können, benötigen wir Ihre Hilfe.

Unser Gerätebestand müsste erweitert werden, um erfolgreich "ackern" zu können.

Hier gibt es eine Liste mit den Geräten, die wir für den Start des Ackerns dringend benötigen. Zum Vergrößern darauf klicken.

Können Sie uns bei der Gerätebeschaffung unterstützen, geben Sie die Geräte bitte im Sekretariat ab. Eine Spendenquittung kann ausgeschrieben werden.

Vielen Dank!

Das Team der GS Bad Lobenstein  

Das Thema Gesundheit stand auf dem Stundenplan

Am 28./29. März 2019 stand in der Schuleingangsphase das Thema Gesundheit auf dem Stundenplan. Herr Bamberger von der AOK Plus unterstützte uns, die Gesundheitskompetenz der Schüler zu stärken. Die Kinder lernten, wie sie sich gesund ernähren, probierten verschiedene Obst- und Gemüsesorten und entdeckten den Zuckergehalt verschiedener Lebensmittel.

  

Das Team der GS Bad Lobenstein bedankt sich recht herzlich bei Herrn Bamberger und der AOK Plus. Wir freuen uns, durch diesen Kooperationspartner auch in Zukunft gelungene Projekte initiieren zu können.

Wir sind Ackerschule

Die „GemüseAckerdemie“ ist ein ganzjähriges theorie- und praxisbasiertes Bildungsprogramm mit dem Ziel, die Wertschätzung von Lebensmitteln bei Kindern zu steigern. Die Schülerinnen und Schüler bauen ein Jahr lang ihr eigenes Gemüse an und erfahren auf praktische Weise, wo unsere Lebensmittel herkommen, wie viel Arbeit im Gemüseanbau steckt und welche Bedeutung die Natur als Lebensgrundlage für uns hat. Mit dem Lernort „Acker“ und den daran anknüpfenden Bildungsmaterialien wird eine Erfahrungswelt geschaffen, die den Schulalltag sinnvoll und abwechslungsreich ergänzt.

Weitere Informationen gibt es hier.

 

Staatliche Grundschule Bad Lobenstein

Karl-Marx-Straße 22
07356 Bad Lobenstein
Telefon: 036651 24 86
Hort: 036651 37668
Telefax: 036651 37679
Mail: gs-badlobenstein[at]schulen-sok.de 
Anfragen an die Schulleitung: gs-badlobenstein[at]schulleitung.schulen-sok.de

Hortangebot Mai, Juni

  • Interaktive Spiele
  • Spiele zur Sozialkompetenz
  • Spiele auf dem Sportplatz
  • Collage zum Thema Frühling gestalten

Die Schulküche Bad Lobenstein

bittet darum, die Kinder im Krankheitsfall bis 08:00 Uhr abzumelden. Die Nummer ist 036651 2009.
Hier könnt ihr übrigens die aktuellen Speisepläne ansehen.

Über das "Amazon-smile-Programm" sammeln wir Spenden für die Vorhaben unseres Fördervereins.
Sie shoppen, Amazon spendet.

Vielen Dank an

für unsere schicken Logos.

letztes Update:

24.05.2019