Aktuelles

Wir starten am 22.2. in Phase "Gelb II". Unsere CO2 Ampeln geben grünes Licht.

Nach der langen Zeit des Distanzunterrichtes wird wieder Leben in die Grundschule Bad Lobenstein einziehen. Als die Kinder der Notbetreuung in ihre Klassenzimmer kamen, entdeckten sie sofort eine Neuigkeit: „Was ist denn das für ein Gerät an unserer Wand, das da so grün leuchtet?“ wurde sich gefragt. Der Eine oder Andere wusste natürlich schon darüber Bescheid. So erklärte z.B. Kim ihren Mitschülern: „Das ist ein CO2 – Messer. Wenn in unserem Klassenraum die Luft nicht mehr in Ordnung ist, wechselt der CO2-Messer die Farbe. Dann zeigt er uns orange an und wir müssen gleich die Fenster öffnen und gut durchlüften. So kommt wieder genug Sauerstoff in den Klassenraum und wir können beruhigt weiter lernen. Das Gerät kann auch auf rot schalten, aber das hatten wir noch nicht. Wenn wir alle darauf achten haben wir immer frische Luft und viel Sauerstoff im Klassenzimmer!“

Der CO2-Messer ist wirklich eine tolle Bereicherung für unsere Schule. In jedem Klassenraum kann sofort reagiert werden, wenn die Zimmerluft verbraucht ist. Somit kann das Infektionsrisiko minimiert werden. Der Hersteller erklärt:
„Die atmende CO2-Ampel mit zuverlässiger Messung und Dokumentation ist eine Lösung, die allen hilft! Sie interpretiert die Luftqualität anhand von WHO-konformen Vorgaben und visualisiert das Ergebnis in Ampelfarben. „Gute“ Luft wird grün angezeigt. Ein höherer Messwert, der Aufmerksamkeit erfordert wird gelb dargestellt und eine rote Anzeige warnt, wenn der Raum gelüftet oder verlassen werden muss.“

Vielen Dank an die Firma Spacewell Germany, die uns die Geräte zur Verfügung gestellt hat.

Unser überarbeitetes Hygienekonzept finden Sie hier noch einmal zum Download.

Beschluss des Thüringer Kabinetts vom 5. Januar 2021

Liebe Eltern,

hier finden Sie den Beschluss des Thüringer Kabinetts vom 5. Januar 2021 zur Fortführung der bundesweit geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID19-Pandemie im Freistaat Thüringen.  

Das Formular für die Notbetreuung finden Sie hier.

Sollten Sie Fragen haben, melden Sie sich bei uns!

 

Einstellung des Präsenzunterrichts ab 16. Dezember 2020

Laut Information des Thüringer Bildungsministeriums werden alle Schülerinnen und Schüler in Thüringen vom 16. bis 22. Dezember 2020 und vom 4. bis 8. Januar 2021 im häuslichen Lernen unterrichtet.
Für Kinder der Klassenstufen 1 bis 6 wird bei Bedarf eine Notbetreuung angeboten. Eine Vorabanmeldung ist erforderlich. Hygiene- und Infektionsschutzkonzepte gelten selbstverständlich weiter.
Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Schulküche gezwungen, ihre Küche ab dem 16.12.2020 bis voraussichtlich den 10.01.2021 zu schließen.
Falls Ihr Kind am Dienstag (15.12.) den Unterricht nicht besucht, haben Sie die Möglichkeit, die Aufgaben für das häusliche Lernen von 14-16 Uhr in der Schule abzuholen. Bitte kontaktieren Sie die Klassenleiter bei Fragen per E-Mail.
Bitte beachten Sie, dass unser Sekretariat derzeit nicht besetzt ist. Bitte nutzen Sie den Anrufbeantworter. Wir rufen dann zurück.

Aktuelle Informationen für Dezember

Ab dem 1. Dezember 2020 gehen die Schulen landesweit in STUFE GELB über.
Wir, als Schule, werden wie folgt die entsprechend geforderten Maßnahmen umsetzen:

o   Hygieneplan der GS Bad Lobenstein auf der Homepage

o   feste Lerngruppen mit festen Pädagogen

o   weitestgehend Klassenleiterprinzip

o   Maskenpflicht in den Fluren, beim Sammeln (Stellplätze) am Morgen auf dem Pausenhof

o   Maskenpflicht beim Abholen nach dem Unterricht, so lange sich der Schüler auf dem Schulgelände befindet

o   Betretungsverbot für schulfremde Personen

In diesem Zusammenhang weisen wir die Eltern noch einmal darauf hin, dass auf dem gesamten Schulgelände Maskenpflicht besteht!

Zu den Abholzeiten, um 13.00 Uhr und 14.00 Uhr, bringen die Pädagogen die Schüler auf den Pausenhof. Bitte warten Sie, wie bisher, am Tor! Danke!

Sollte Ihr Kind außerhalb dieser Zeiten abgeholt werden und es ist kein Pädagoge auf dem Pausenhof, können Sie im Hort klingeln.

Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel sind seitens des Ministeriums keine Änderungen der Ferienzeiten vorgesehen.

Aktuelle Informationen bezüglich der Schulsituationen und Verordnungen finden Sie auf https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus/

Danke für Ihre Mithilfe und das Vorbild sein für Ihre Kinder!

Die Pädagogen der GS Bad Lobenstein

Informationen zur Betreuung im Rahmen der offenen Ganztagsschule der GS Bad Lobenstein

In Anbetracht der bestehenden  Allgemeinverfügung ab dem 1. Dezember 2020 bestehen für uns als Grundschule im Rahmen des Vollzuges der Thüringer Verordnung über die Infektionsschutzregeln zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2- in ….Schulen folgende Verordnungen in Bezug auf die Betreuungszeit.
….

1. 

 b.
In den Klassenstufen 1 bis 4 sind täglich 4 Unterrichtsstunden zu erteilen. In der Primarstufe ist in diesem Zeitraum der Anspruch auf Förderung nach § 10 Abs. 2 ThürSchulG eingeschränkt. Von Montag bis Freitag hat ein Betreuungsangebot im Umfang von mindestens sechs Stunden unter Anrechnung der Unterrichtszeit zu gewährleisten; eine Betreuungszeit von acht Stunden unter Anrechnung der Unterrichtszeit ist anzustreben.

c.
diese Regelungen gelten solange, bis der 7-Tages Inzidenzwert im betroffenen Landkreis an sieben aufeinanderfolgenden Tagen unterhalb von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner liegt. Ab dem achten Tag, an dem der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner unterschritten wird, wechseln die Schulen zurück in den Regelbetrieb…….

Das sollten Sie als Erziehungsberechtigte der Schüler unserer Grundschule wissen, wenn Sie einen Betreuungsbedarf für Ihr  Kind benötigen:

Ab dem 7.12.2020 wird unsere Nachmittagsbetreuung eingeschränkt stattfinden.

Wir bitten Sie daher, Ihre Kinder bis 15.30 Uhr abzuholen.

Falls Sie von dieser Abholzeit nicht betroffen sind, benötigen wir von Ihnen keine Rückmeldung.

Wenn sich aufgrund dessen die Abholzeit Ihres Kindes ändert, teilen Sie uns das bitte in einer geeigneten Form bis Montag, den 7.12.2020 mit (Zettel oder Email an gs-badlobenstein@schulen-sok.de) .

Sollten wir aufgrund unserer personellen Situation an unserer Schule diese umfassende Betreuung nicht mehr gewährleisten können, werden wir Ihnen die darauf angepassten, veränderten eingeschränkten Betreuungszeiten umgehend mitteilen.

Die vollständige Verordnung ist auf der Seite des Bildungsministeriums einsehbar.

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2020/2020-11-30_Allgemeinverfuegung_Schule.pdf

Diese Allgemeinverfügung gilt ab dem 1. Dezember 2020 bis zum 6. Februar 2021

Falls Ihrerseits noch Fragen bestehen, sind wir sehr gerne bereit mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien einen besinnlichen 2. Advent!

Mit freundlichen Grüßen

D. Stumpf  (Schulleiterin)

Bad Lobenstein, den 3.12.2020

Schulanmeldung für das Schuljahr 2021/2022

Im Bereich Schulanfänger finden Sie alle notwendigen Formulare für die Schulanmeldung.

Bitte senden Sie uns die vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeunterlagen und ein Passbild Ihres Kindes (Fahrschüler bitte zwei Passbilder), sowie eine Kopie vom Impfstatus Ihres Kindes, woraus zwei Impfungen gegen Masern ersichtlich sind, bis spätestens 16.12.2020 zurück. (Falls noch kein vollständiger Impfschutz vorliegt, bitten wir um Vervollständigung bis spätestens zur Einschulungsuntersuchung.)
Bitte legen Sie auch bei Bedarf auch eine Kopie der Sorgerechtserklärung bei.
Bei Rückfragen erreichen Sie unsere Schulsachbearbeiterin Frau Stäbe täglich zwischen 07:15 Uhr und 13:30 Uhr (montags bis 15:30 Uhr) unter der Nummer 036651 397733.

 

Herbstferien im Hort

Im Bereich Hort könnt ihr sehen, was die Kinder in den Herbstferien erlebt haben.

Schulobst

Wir haben einen neuen Schulobstrhythmus:

Dienstags bekommen alle 1er und 2er und donnerstags alle 3er und 4er ihre Vitamine.

Schulstart voller guter Wünsche

Mit dem Start in unser neues Schuljahr haben wir in der ersten Schulwoche ein kleines Willkommen für unsere Erstklässler gefeiert. An den Ballons hingen unsere Wünsche für dieses Schuljahr. Besonders ein weitgehend normales Schulleben in diesen turbulenten Zeiten gehört dazu.

Mit ein bisschen Bewegung und Tanz starteten wir außerdem in ein Schuljahr voller "Schule in Bewegung".

 

NEU 27.08.2020 aktualisierte Informationen zum Schulstart 2020/2021

Liebe Erziehungsberechtigte,

wir möchten Sie und Ihre Kinder wieder recht herzlich ab dem 31.08.2020 in unserer Schule begrüßen.

Mit Beginn des Schuljahres 2020/2021 tritt das „Stufenkonzept Kindertagesbetreuung und Schule unter Pandemiebedingungen“ des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport in Kraft.
Dieses hält für die möglichen 3 Stufen (grün, gelb und rot) einen Maßnahmenkatalog vor. Mit dieser Rechtsverordnung wird der rechtliche Rahmen zur Umsetzung dieses Stufenkonzeptes geschaffen. Damit ist es möglich, nicht nur wie bisher landesweit, sondern auch lokal und differenziert auf das jeweilige SARS-CoV-2- Infektionsgeschehen zu reagieren.
Ab dem 31. August 2020 gilt im ganzen Land grundsätzlich „Stufe grün“! Das bedeutet, dass der reguläre Schulbetrieb weitgehend möglich ist. Frühhort ab 6.00 Uhr, Nachmittagsbetreuung bis 16.30 Uhr
Die Maßnahmen zum primären Infektionsschutz sind nötig, schränken aber die Betreuung und Beschulung nur in einem geringen Umfang ein.
Nur dort, wo das lokale SARS-CoV-2-Infektionsgeschenen es erfordert, greifen befristet die als „Stufe gelb“ bezeichneten verstärkten Infektionsschutzmaßnahmen, die den Betrieb einschränken können. In dieser Stufe erfolgt eine Abstimmung des TMBJS mit dem zuständigen Gesundheitsamt über die Gestaltungsmöglichkeit des Schulbetriebes.

Im Rahmen der „Stufe rot“ kommt es als letztes Mittel zur Schließung durch das zuständige Gesundheitsamt. 

Erste Hinweise zum Schulstart

Wir weisen sie darauf hin, dass Sie Ihrer Informationspflicht nachkommen müssen, ob Sie in den letzten 14 Tagen der Ferien Urlaub in einem Risikogebiet bzw. in einer Region verbracht haben, die bei Ihrer Rückkehr als Risikogebiet eingestuft wurde. Informationen dazu finden Sie auf www.rki.de . Sollte dies der Fall sein, darf Ihr Kind in den ersten beiden Schulwochen die Schule nicht betreten, außer Sie legen einen Negativbescheid eines Corona-Testes vor. Die Informationen sind per Mail (gs-badlobenstein@schulen-sok.de) an die Schule zu richten.  

Bitte denken Sie am Montag, den 31.08.2020 daran Ihrem Kind „Die verbindliche Erklärung zum Gesundheitszustand und Versicherung der Kenntnisnahme der Betretungsverbote sowie der Infektionsschutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie“ mitzugeben. Ohne diese Erklärung darf ihr Kind die Schule nicht betreten. (das Formular finden Sie auch auf der Homepage unter Dokumente und Formulare)


Die Schule beginnt am 31.08.2020 um 7.35 Uhr. Bitte beachten Sie den Hygieneplan der GS Bad Lobenstein (zu finden unter Dokumente und Formulare).

Kinder mit Erkältungssymptomen dürfen die Schule nicht betreten.
Der Zutritt zur Schule erfolgt für alle Schüler über den Schulhof.
Beim Betreten des Schulhofes durch die Schüler besteht MNB-Pflicht.
Für Eltern bzw. Begleitpersonen ist der Zutritt nicht gestattet.
Bitte melden Sie Gespräche, wenn diese mit Pädagogen notwendig sind, im Sekretariat an.
Der Besuchereingang befindet sich oben. Für Besucher der Schule besteht MNB-Pflicht/ Kontaktdokumentation.


Die Kinder sammeln sich an ihrem jeweiligen Klassenstellplatz auf dem Schulhof und werden dort von Ihrer Klassenlehrerin in Empfang genommen.
Die Abholung nach Schulschluss erfolgt ebenso am Tor des Schulhofes. (bei Regenwetter am Eingang unten)


Die Schüler der 1./ 2. Klasse haben in der ersten Schulwoche täglich 4 Stunden bei ihrem Klassenlehrer und können dann ab 12.00 Uhr abgeholt werden (11.40 Uhr Unterrichtsschluss, im Anschluss gemeinsame Mittagspause aller Schüler der jeweiligen Klasse).


Die Schüler der 3./4. Klasse haben in der ersten Schulwoche täglich 5 Stunden bei ihrem Klassenlehrer und können dann ab 13.00 Uhr abgeholt werden.
Alle Schüler, die nicht abgeholt worden sind, gehen im Anschluss in den Hort bzw. werden zum Bus gebracht.

D. Stumpf (Schulleiterin)                                            Bad Lobenstein, 27.08.2020      

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Aktuelle Informationen rund um das Thema "Stufenkonzept" finden Sie unter

https://bildung.thueringen.de/

 

Staatliche Grundschule Bad Lobenstein

Karl-Marx-Straße 22
07356 Bad Lobenstein
Telefon: 036651 397733
Hort: 036651 397732
Telefax: 036651 397731
Mail: gs-badlobenstein[at]schulen-sok.de 
Anfragen an die Schulleitung: gs-badlobenstein[at]schulleitung.schulen-sok.de

Die Schulküche Bad Lobenstein

bittet darum, die Kinder im Krankheitsfall bis 08:00 Uhr abzumelden. Die Nummer ist 036651 2009.
Hier könnt ihr übrigens die aktuellen Speisepläne ansehen.

Teilnahme am

Wir sind Ackerschule

Über das "Amazon-smile-Programm" sammeln wir Spenden für die Vorhaben unseres Fördervereins.
Sie shoppen, Amazon spendet.

Vielen Dank an

für unsere schicken Logos.

letztes Update:

09.11.2020